Dienstag, 27. März 2012

Einfach lecker




Ich kann es kaum fassen,
Jaaaaaaaaaaaaaaaaa beim einkaufen habe ich Seelen gefunden.

Nun ja echt schwäbisch werden sie wohl nicht sein, so was bekommt man hier nun mal nicht aber die hier sehen doch schon ganz lecker aus.

Hoiße Seela aller Angel macht man so:

Die Seelen einfach halbieren, durchschneiden,  auf die untere Hälfte etwas Schinken legen, auf den Schinken Zwiebelringe und dann mit lecker Käse kröne.
Alles in den Backofen schieben und schön bei ca. 180°C über backen. Wenn der Käse zerlaufen ist  die "Deckel"drauflegen, sich beim aus dem Ofen holen die Finger leicht verbrenne und genießen.
Bin dann mal in der Küche genießen. ;-)




Kommentare:

Alpi hat gesagt…

Du isst Seelen??? :-O

Was bitte versteht man denn darunter? Sorry, aber ich kenn den Ausdruck nicht.

Leicht verwirrte Grüsse
Alpi

Soap Angel hat gesagt…

ja ich liebe diese Seelen auf Schwäbisch Seela. Habe sie mal vor Jahren im Schwabenland kenne gelernt und mag diese Brotstangen mit Kümmel sehr gerne.
Sprachverwirrung ist doch was herrliches. "gg"

Grüßeli
Angel die hier noch welche hat.