Montag, 20. Februar 2012

Feuer an den Füßen


Ja ich habe seit heute echtes Feuer an den Füßen. "freu freu freu"

Die liebe Alpenrose hat mir vor sehr langer Zeit einen wunderschönen Wollstrang geschenkt und nun ist die Wolle endlich verstricht.

Zu erst wollte ich es mit Mustersocken versuchen, aber das Muster hat diese wunderbare Färbung geschluckt und da habe ich alles wieder aufgeribbelt und ganz normale Stinos gestrickt.
Hat sich gelohnt finde ich und kann nun froh mit echtem Alpenrose Feuer an den Füßen durch die Gegend gehen.
Nein was sag ich Tanzen, freue mich nämlich immer noch über diese schöne Wolle. :-))
Link

1 Kommentar:

goldene hat gesagt…

sehr schön