Freitag, 4. Dezember 2009



Diese Wolle ist eine Zwiebelwolle die ich mit Rotholz über färbt habe.
So gibt es sie nun nicht mehr.

Meine Freundin ist von einem ganz gefährlichem Virus befallen.
Ha ich meine den gemeinen Strickvirus. "grins"











Und das hat sie daraus gemacht.
Finde ich wunderschön wie die Wolle gemustert hat.

Kommentare:

Alpenrose hat gesagt…

Schöne Wurschtelsocken! Herzliche Gartulation an die frisch Infizierte! :-))
Toll, wie die Wolle gemustert hat!

Liebe Grüsse
Alpenrose

Siggi hat gesagt…

Die Musterung ist allerdings wunderschön! Endlich mal etwas mit breiteren "Blockstreifen", so etwas suche ich schon länger bei selbstgefärbter Wolle. Meist sind immer nur so kurze Stücke in einer Farbe.
Gefällt mir sehr sehr gut!

Siggi